Idee

Wir möchten gern Podcasts durchsuchbar machen, dafür brauchen wir eure Hilfe! Einen Podcast nur ab zu tippen reicht nicht, das Skript muss danach auch korrigiert werden. Der fertige Text wird dann hoffentlich von den „Profis“ in ihren Podcastfeeds verarbeitet und für alle nutzbar gemacht.

Ich denke es ist wichtig die Inhalte aus all den vielen Stunden Podcast die produziert werden zu erhalten und das geht am besten in Textform. Das heißt man kann dann zum Beispiel über eine direkte Suche neben/bei/unter/über dem Feed zum Podcast in diesem nach bestimmten Textstellen suchen. Wann hat xy „Gangnamstyle“ gesagt oder sich über das neue „Iphone“ beschwert?

Es muss nicht immer ein vollständiges Transkript sein um Schlagworte zu finden, welche im Podcsat verwendet wurden. Dazu gibt es Shownotes, die eine grobe Übersicht darüber geben, welche Themen und Unterthemen zu welchem Zeitpunkt besprochen wurden.

Dafür haben wir das Projekt „MobileMacsRelive“ ins Leben gerufen, wobei für jede vergangene Sendung fehlende Shownotes nachgetragen werden sollen. Mehr dazu findet ihr hier.

Außerdem würde ich gerne Tim Pritloves CRE Ausgaben komplett verfügbar machen durch das Schreiben von Transkripten zu allen Sendungen. Diese enthalten so viel Wissen und Information, dass es schade wäre, wenn Sie einfach so in den tiefen des Netzes verloren gehen, weil man ohne sie zu hören nicht an den Inhalt heran kommt. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Jeder der eine Idee hat wie man dieses Vorhaben effektiver gestalten kann, wer ein eigenes Projekt mit einbringen will oder wer uns einfach unterstützen möchte, ist herzlichst willkommen und kann uns jederzeit kontaktieren oder vielleicht einmal ganz kurz auf einen der Flattr-Buttons klicken.